Dieses fand im inneren eine orange. Keine Fäulnis oder andere Markierungen auf der Haut. Weiß jemand, was das ist?

Kann jemand identifizieren, diese bizarre Sache, die in einer orange?

enter image description here

enter image description here

+912
Abdul Wahid Khan 29.07.2012, 20:36:14
17 Antworten

Es ist wahrscheinlich nur der Transplantation Schock und es sollte wieder. Das kräuseln der Blätter ist es zu verhindern, evaporative Verluste, so könnte es einige Schäden an den feinen Wurzel-Haare, die tatsächlich absorbiert die Feuchtigkeit.

Citrus mag eine frei drainierenden Boden, und Sie können kaufen Sie einen Feuchtigkeitsmesser, um sicherzustellen, dass Sie nicht über die Bewässerung es. Ein Ess-Stäbchen geschoben tief in den Topf, der kommt wieder nass würde auch zeigen, dass es über-bewässert. Oder die Blumenerde mischen ist nicht grob genug, um erlauben die freie Entwässerung.

+983
fahadahmed 03 февр. '09 в 4:24

Ich gieße meine Pflanzen mit Brunnen Wasser. Dann benutze ich gechlortes Wasser zum Befüllen der Brunnen. Das Chlor tötet Algen und Mückenlarven. Die Laufenden Brunnen entfernt das Chlor. Wiederholen Sie ein oder zwei Tage später.

+982
ajayel 06.01.2011, 04:30:46

Ich schlage vor, Sie setzen es in einen normalen Topf mit einem Ablaufloch, und Wasser, wenn die Oberfläche des Kompost fühlt sich einfach trocken anfühlt, Wasser gründlich, dann Gießen Sie entfernt überschüssiges Wasser in einen äußeren Topf oder Schale nach 30 Minuten. Die Blumenerde sollte erlaubt sein, zu trocken, ein bisschen zwischen den Wassergaben - halten Sie feucht die ganze Zeit ist nicht eine gute Idee, und nach meiner Erfahrung, selbst Bewässerung Töpfe neigen dazu, halten Sie die Wurzeln der Pflanzen in viel zu feucht. Minze mag gut durchlässigen Boden Bedingungen - wenn zu feucht gehalten die ganze Zeit, Wurzelfäule ist wahrscheinlich. Abgeschnitten, geschwärzten Stengeln und Blättern, wenn Sie Umtopfen.

Die schuppige Unebenheiten scheinen trocken zu sein haftwurzeln - diese bilden manchmal als eine stress-Reaktion auf weniger als perfekten Bedingungen wachsen.

+962
Jeff Cressman 04.02.2014, 14:30:52

Wenn die Wurzeln von Bäumen sind immer in Ihrem Bett jedes Jahr, dann könnten Sie tun, eine oder beide der folgenden:

  • jedes Frühjahr Graben um das Bett herum und schneiden Sie alle Wurzeln, die gewachsen sind, in Richtung zu ihm. Ich schlage vor, dass entweder die Bäume sind in der Nähe oder Wasser ist Mangelware, wenn Wurzeln aggressiv
  • Nahrungsmittelgrad-Teichfolie ist umweltfreundlich, träge, dauert 25 Jahre und die Wurzeln nicht eindringen kann. Obwohl nicht Billig, es ist eine einmalige Anschaffung. Sie müssen sicherstellen, dass das Wasser abfließen kann aus dem Hochbeet. So etwas wie:

    • unter dem Bett nach unten zu Ton
    • legen Landschaft Stoff
    • lag zerquetscht 5/8" Kies, die höher in der Mitte
    • Teich-liner an der Spitze.
    • top mit Boden
+944
Next Commerce 16.12.2012, 09:49:20

Ich sehe, dies ist eine ziemlich alte Frage, aber die Antworten nicht die, über die Bewässerung von Zimmerpflanzen problem. Meine Frau ermordet hat VIELE Zimmerpflanzen, und der Grund ist sehr einfach, Sie denkt, Sie sind durstig DIE GANZE ZEIT. Sie glaubt, dass Sie sind immer durstig. DAS IST NICHT WAHR!!

Immer stellen Sie sicher, dass Sie Wasser die pflanze, wenn der Boden TROCKEN anfühlt. Auch: stellen Sie sicher, es ist ein Loch im Boden des Topfes, so dass, wenn Sie overwater Ihnen, die extra Wasser entweichen kann. Die meisten Pflanzen verkauft in den Geschäften in "Präsentation" Töpfe und bedeckt in Zellophan extra .. wenn Sie sich die Mühe machen, entfernen Sie die Präsentation, Verpackung und setzen Sie ein Loch in den Boden des Topfes, wird es sterben. Also, wenn Sie es behalten wollen, stellen Sie sicher, dass Sie die extra Wasser, um zu "entkommen", wenn Sie Wasser, sonst läuft es an, zu verrotten und zu sterben.

+851
Tumwine R James 23.09.2010, 11:52:46

Dies ist die polka dot-Anlage oder Hypoestes phyllostachya. Die Identifizierung ist durch die Flecken auf den Blättern. Ein Eingeborener von Madagaskar diese pflanze passt sich gut an den indoor-Anbau, ist aber oft als eine jährliche, wie er ruft langbeinig in den unteren indoor Lichtverhältnissen.

Hypoestes bevorzugt reichen organischen Boden, der feucht, aber gut durchlässigen, mit hellen indirektes Licht und hohe Luftfeuchtigkeit. Dies kann schwierig sein, zu Hause zu tun. Verwenden Sie die standard-Torf-Basis Blumenerde. Verwenden Sie nicht eine starke Ausrichtung nach Süden. Morgensonne aus dem Osten oder gefilterte Licht ist am besten.

Diese pflanze ist hochgradig hybridisiert, und es gibt viele verschiedene Sorten und Farben.

Langfristig kann die pflanze streckt sich ein wenig mit dem typischen unteren Licht-Ebenen im Innenbereich möglich. Sie können schneiden Sie diese pflanze wieder schwer zu halten, es kompakt oder Stecklinge Wurzeln leicht in Wasser oder feuchtem Torf.

Düngen Sie mit 20-20-20 auf ein Viertel bis ein halber Kraft monatlich. Blumen werden oft entfernt, da Sie nicht so attraktiv wie das laub.

Diese pflanze verwelkt, wenn es mal wieder zu trocken. Nur Wasser und warten, bis es wieder zu beleben.

Ich habe nicht gesehen, alle pest Probleme. Ich würde entfernen Sie die Steine aus den oberen Boden. Sie sind dekorativ, aber nicht helfen, die pflanze und machen es schwieriger zu bestimmen, wenn die pflanze Wasser braucht.

+813
Yzmir Ramirez 21.12.2015, 12:54:32

Ich erhielt eine Antwort von einem OGrow Vertreter. OGrow ist ein Hersteller von Gewächshäusern.

Zu mir:

Können wir eine offizielle Antwort, wie zu wählen zwischen dem grünen und klar Belägen? Ich bin vor allem wachsen Obstbäume und Sträucher. Würde Obstbäumen besser mit der klaren Abdeckung, da wenig bietet volle Sonne?

OGrow:

Wir können zwar nicht bestimmen, welche ist besser für die bestimmte Art Struktur Sie sind Bepflanzung, beraten wir Sie mit einigen der vor-und Nachteile in Bezug auf die Frei/PVC-vs. PE-Gewächshaus-Abdeckung.

PVC: Der verwendete Kunststoff auf unsere klare Abdeckungen erzeugen zusätzliche Wärme und ist besser für Kälte-Klima-Bereich. Pflanzen, die gesehen werden können, fügen Schönheit zu Ihrem Garten!

PE: Kunden-und Gewächshaus-Experten bevorzugen PE gegenüber PVC zu fordern, dass das PVC-material enthält eine toxische Belastung, die schädlich sein können, um empfindliche Pflanzen. Die PE ist ein material aus stärker Elemente, und schützt vor Sonne, für Pflanzen, die besser mit weniger Exposition gegenüber die Sonne.

Viel Glück!

Wow!!! Ich hatte keine Ahnung, dass die klare Abdeckung könnte giftig sein. Ich denke, das ist, warum Kunststoffe schlecht riechen, wenn Sie Backen in der Sonne. Was Obstbäume profitieren von Schatten, obwohl?

+798
Sun WuKong 12.09.2019, 10:27:17

Es ist schwierig zu wissen, einige Bäume könnte die Form verändern und gehen strauchförmig, einige werden es einfach weiter, vielleicht mit zwei Spitzen, und einige werden kein Wachstum mehr.

Aller es hängt von der Spezies, und so über die Möglichkeit zum erstellen neuer Knospen in der Nähe von Stecklingen oder aus den Wurzeln, um einige sekundäre bods die neue "main man" (aber so oft mit zwei Köpfen), oder einfach nicht die Schaffung neuer Knospen. Und dann hängt es von der apikalen Dominanz: wenn die neuen Knospen schaffen könnte, neue Filiale, die werden könnten Kofferraum (nur ein ungeordneter Strauch).

Nadelbäume sind besonders schwierig (und Monokotyledonen, z.B. Handflächen, aber Sie sind nicht wirklich Bäume): nicht viele plan B und wir mögen es, wenn Sie das Wachstum sehr regelmäßig.

Wie Sie sehen, die Pflanzen haben oft plan B, also ist möglicherweise es wird nicht sterben, aber vielleicht wirst du nie einen gut geformten Baum.

In jedem Fall: ich habe immer empfehlen, einen stick in der Nähe jedes Bäumchen, für Rasenmäher, für waling Menschen, für Schnee/wind und Tiere.

+731
zahra koohjani 03.01.2016, 17:25:54

Ich pflanzte 12 Stück Kartoffeln ~2-3 Wochen wieder sehen und paar Sprossen, aber weiß nicht, ob Sie Unkraut oder eigentlich die Kartoffel Pflanzen. Die Pflanzen sehen wie diese:

enter image description here

enter image description here

+674
Yoria 10.11.2019, 07:53:10

Ein Buch habe ich schon überfliegen vor kurzem, Wie Sie Wachsen Mehr Gemüse und Früchte, die Gespräche über diese, und ich habe auch gehört, dass es erwähnt, und Lesen Sie über es an einigen anderen stellen-vielleicht die meisten-insbesondere die Farmer ' s Almanac, was ich gesehen habe für den Verkauf auf viele news steht, und die hat eine web-site.

Aus dem Buch:

Einer der umstrittensten Aspekte der [unsere] Methode [die] Methode Einpflanzen und Umpflanzen Sämlinge nach den Phasen des Mondes.

... Kurze Keimen und extra-long-keimenden Samen gepflanzt werden 2 Tage vor dem Neumond, wenn erhebliche magnetische Kräfte auftreten, und bis zu 7 Tage nach Neumond. Lange keimenden Samen gepflanzt werden , an der Vollmond und bis zu 7 Tage danach. Sämlinge werden verpflanzt in die entgegengesetzte Zeit.

(Hervorhebung im original)

Es geht auf zu erklären, viel detaillierter, Wann bestimmte Arten von Saatgut und Setzlinge sollen gepflanzt werden oder transplantiert, im Einklang mit den Mond-Phasen.

Das wesentliche scheint zu laufen auf der Vorstellung, dass Mondschein hilft, Blatt, Entwicklung, und, die Mond-Schwerkraft, hilft die Entwicklung der Wurzeln. (Ich bin mir nicht wirklich sicher, was es bedeutet, durch die "magnetischen Kräfte" im obigen Zitat).

Zumindest bestätigt das Buch, rechts von der Fledermaus, dass diese lunar Zeug ist umstritten. Aber meine Frage ist: gibt es echte Beweise, dass es einen nutzen für die Pflanzen gepflanzt werden und/oder transplantiert, indem die Phasen des Mondes?

+521
Danish Rabbani 19.10.2016, 07:17:07

Vorausgesetzt, Sie haben nicht zugenommen, die Raumtemperatur, die Erklärung ist, dass die Sämlinge wachsen. Wie Sie sich entwickeln, Sie Wurzeln und die Wurzel nimmt Wasser aus dem Boden, um die topgrowth. Je größer Sie bekommen, desto mehr Wurzeln Sie bilden, und je mehr Wasser Sie verwenden.

Eine weitere Sache - viele von Rudbeckia Sämlinge sind ziemlich voll in Ihren Zellen - wenn Sie möchten, das jeder einzelne von Ihnen, sollten Sie pikiert wurden, in einzelne Zellen, während deren root-material ist immer noch Recht gering. Wenn Sie nicht wollen, um Sie alle zu verwenden, entfernen Sie einige um können die verbleibenden Sämlinge sich gut entwickeln zu können.

+505
Niek Schmoller 03.04.2016, 04:59:33

Ich habe eine Frage zu zwei der Bäume in meinem Garten. Ich habe das gleiche Problem und Frage, Krepp Myrten und rosa Magnolien. Ich habe jeweils zwei von Ihnen in meinem Garten und Sie haben alle mehrere Stämme kommen aus dem Boden. Die größten Stämme sind kleiner als der Durchmesser von einem Besen Griff.

Ich habe gesehen, ältere Krepp Myrten mit dickeren Stämmen, und es sieht für mich aus wie diese kleineren Stämme sind entweder miteinander verschmolzen unter der Erde und der Hauptstamm steigt aus dem Boden im Laufe der Zeit, oder die Basen miteinander verschmelzen, wie Bäume, wuchs zu nah zusammen. Ich weiß nicht, ob alle geschnitten, aber die Haupt "Stamm" entfernt oder Sie allein zu lassen. Mein Gedanke ist, Sie zu verlassen, aber ich will nicht zu viel Energie in Sie wachsen zu lassen, um herauszufinden, dass der rest gehen müssen.

Ich habe das gleiche Problem mit meinem Rosa Magnolien (tut mir Leid, dass alle den tag sagte, als wir Sie gekauft von home depot). Sie sind 3-4 Jahre alt und wachsen sehr kräftig. Sie haben auch mehrere Stämme. Ich abgeschnitten, die neuen kommen aus dem Boden pro Jahr und tun schwere beschneiden, um die Luft-Strömung und Licht öffnen. Ich habe die gleichen Gedanken über Sie, obwohl. Sollen Sie mehrere Stämme, Sie verschmelzen im Laufe der Zeit, oder sollte ich nur schneiden Sie genug von Ihnen, um Ihnen zu reiben. Ich weiß gar nicht, wie dick Sie am Ende erhalten, also ich weiß nicht, wie viele zu schneiden. Vielen Dank für die Hilfe.

+467
inshndhnc 28.08.2016, 15:54:11

Diese herrliche pflanze gepflanzt hat, zu tief in den original-Topf. Wurzeln nur entkommen, um Wasser zu finden. Sie sterben, wenn es wenig Luft und zu viel Wasser. Sie verrotten. Es muss transplantiert werden in steriler Blumenerde, bis Sie gefunden haben, einen Ort verpflanzen, in die Garten-Erde.

Für die nun neu bepflanzte diesem Kerl in einen Topf mit 2 Zoll größer ist. Wie es aussieht, ist in einem 10" - Topf? Transplantation in ein 12" - Topf mit sterilisierter Blumenerde und ein wenig Osmocote 14-14-14 Extended-release-Dünger.

Ich kann sehen, dass Stamm ist unterhalb der Bodenlinie. Dieser tötet Ihr Werk schließlich. Stellen Sie sicher, der Rumpf ist komplett aus dem Boden, mulch, rock, was auch immer. Die Wurzeln direkt unter der Linie der Kofferraum, das muss ausgesetzt werden, um die Luft-und das root-Krone...müssen unter der Oberfläche des Bodens. Der Stamm, wenn unter der Erde verrotten und verlieren Sie diesen kleinen Baum.

Dieser kleine Baum wird in der Lage sein, um zuletzt in einem Topf, bis Sie sich entscheiden, auf einem großen Platz auf Ihrem Grundstück, um es zu Pflanzen in ein für immer Zuhause. Sterilisiert Blumenerde nur, während in seinen Topf. Nicht ändern, den Boden bei der Pflanzung in Ihrem Garten. Graben Sie ein Loch nur so tief wie der Wurzelballen, nicht tiefer, oder es wird sinken, und die Rinde des Stammes beeinträchtigt werden.

Wo wohnst du? Welche zone, sind Sie in? Ich würde Transplantation in einen etwas größeren Topf, verwenden Sie Blumenerde, nur, bis Sie wissen, wo Sie wollen, um es zu Pflanzen in Ihrem Garten. Verwenden Sie ein basic basic Dünger (Osmocote 14-14-14) gehen Sie durch die Richtungen, außer die Hälfte der Anwendungen pro Jahr. Nicht ändern, der Boden im Garten für diesen Baum. Überprüfen Sie den pH-Wert Ihres Bodens, indem Sie eine Boden-test.

Entfernen der Blüten und Früchte ermöglichen, dass die Energie verteilt auf die gesamte Anlage. Das ist eine gute Sache.

+445
ThisIsImpossible 22.10.2018, 09:02:37

Juni Drop ist, wo Apfelbäume (vielleicht andere?) neigen Obst produktiv von jeder Blume, die dann natürlich Dünn aus, eine Menge wie die Frucht beginnt zu wachsen - in der Regel etwa Juni.

Ich bin mir nicht sicher, ob das bedeutet, dass äpfel sollte man Links zu Ihren eigenen Geräten, oder sollte ich eingreifen für die besten Ernte Ergebnisse? Wenn ja, wie sollte ich das tun und sollte es vor oder nach dem Juni-drop tritt?

+318
Anton Roslov 09.03.2018, 01:19:57

Mein acer äste beginnen zu sterben wieder und die Blätter fallen ab . Es ist in einer geschützten Ecke und es wird nicht die volle Sonne . Ich pflanzte es in ericaceous Boden und Wasser, das es einmal in der Woche aber mehr, wenn der Boden trocknet aus . Es wird immer schlimmer die Zeiten geht auf jemand irgendwelche Ideen?

+315
JMens 04.05.2015, 22:31:47

Ich habe ein Bündel von Narzisse Birnen für meine Mutter, die lebt auf der Spitze von Long Island, New York (USDA-zone 7). Ich möchte Ihnen zu Weihnachten, und Anlagen über das Wochenende (wetterabhängig).

Ist Mitte Dezember bereits zu spät ist? Wird es zu spät sein, 10 Tage ab jetzt Ende Dezember?

+257
Marks Mark 27.09.2014, 08:11:34

Was passiert mit meinen Kräutern? Ich halte Sie in der garage mit der wachsenden Lichter, und Sie wurden dabei groß, bis vor ein paar Wochen, als ich anfing, bemerken die grünen Puder über die Lider und die Blätter sahen so aus. Ich habe nicht gesehen, alle bugs, die um Sie herum.Ich würde schätzen, irgendwelche Ideen. Danke. hier ist der link zu den Fotos, die ich nahm https://goo.gl/photos/dZjrRjFNtiTg9ibp8

+116
DiYemets 21.01.2015, 02:56:15

Fragen mit Tag anzeigen